STEHTISCH - PERSPEKTIVE

PERSPEKTIVEN ÄNDERN.
Der Stehtisch ist ideal, um so richtig standhaft zu sein. Einfacher Verschluss sowie Hüft- und Kniepolster ermöglichen den selbstständigen Gebrauch bereits nach kurzem Übungsstehen.

Infolge der Immobilität treten bei Querschnittgelähmten und Hemiplegikern immer wieder verschiedene medizinische Probleme auf. Mit einem regelmäßigen Stehtraining könnten einige dieser Beschwerden vermieden bzw. gemildert werden.
Der Trainierende wird durch die ausgeklügelte Technik sehr sicher und stabil gehalten, dadurch ist das Üben mit keinerlei Anstrengung verbunden und der gesamte Oberkörper kann frei bewegt werden.

Die Tischfläche ist groß genug angelegt, dass man im Stehen mal die Zeitung lesen, einen gemütlichen “Stehkaffee” trinken oder einfach nur den Blick in die Ferne schweifen lassen kann.

Stehen heißt:

  • Positive Auswirkung auf die Psyche durch das Gefühl des “Überblicks”
  • Kreislauftraining
  • Decubitusprophylase durch Entlastung der im Sitzen gefährdeten Hautpartien
  • Anregung der Darmmotorik durch aufrechte Haltung

Technik:

  • Höhenverstellbar von 95-120 cm
  • Hüftpolster stufenlos verstellbar
  • Sicherheitsgurtverschluss
  • Anatomisch geformter, höhenverstellbarer Kniepolster und stufenlos verstellbarer Hüftpolster
  • Standardfarbe Rahmen: schwarz
  • Gewicht ca. 25 kg

Option:

  • seitliche Pelotten
  • Fersenhalterung mit Führung
Hier finden Sie: Bestellliste&Anpassbogen - Produktkatalog - Preislisten